Freitag, 19 Jul 2019
 
 
 
 

Aktionstag Sport

Aktionstag Sport beim TSV Deggendorf

Im Rahmen des vom Kultusministerium initiierten Programms „Voll in Form" stellten  sich die Abteilungen Tischtennis, Turnen und Volleyball des TSV Deggendorf in der Grundschule Theodor Eckert vor. Nach der Begrüßung durch die Rektorin Irene Egleder zeigten Jugendkoordinator Thomas Krieglstein sowie die Trainerkollegen Günther Hofmann, Franz Mayer und Oliver Riedel der Tischtennisabteilung, Stephanie Artmann, Brigitte Ilg und Michael Strobl seitens der Turnabteilung und Elisabeth Liebelt, Lisa Schwarz, Nina Schwarz und Sebastian Schwarz seitens der Volleyballabteilung anschaulich die verschiedenen Möglichkeiten die Grundlagen der jeweiligen Sportart sich spielerisch anzueignen, auf.

Mit viel Begeisterung wurden die ausgearbeiteten Trainingselemente angenommen und so manche Lehrkraft konnte der Versuchung nicht widerstehen ihre Fähigkeiten unter Beweis zu stellen.

Am Ende jeder Unterrichtseinheit wurden die „Trainingsfleissigsten" mit einen Geschenk in Form von insgesamt 30 Minigolffreikarten durch Thomas Baumgartner für die Anlage am Stadtpark belohnt.

Die Rektorin Irene Egleder und der Jugendkoordinator Thomas Krieglstein vereinbarten im anschließenden Gespräch den Ausbau der Kooperation der Grundschule Theodor Eckert mit dem TSV Deggendorf , um den Schülerinnen und Schülern den Spaß an sportlichen Aktivitäten zu erhalten und zu fördern.

Der 3. Bürgermeister der Stadt Deggendorf Hermann Wellner betonte in seiner Ansprache die Notwendigkeit von
Sport im Rahmen einer gesundheitsbewussten Erziehung und äußerte den Wunsch derartige Veranstaltungen künftig weiter begleiten zu können.